Haselnuss

(Waldhaselnuss)

Lateinischer Name Corylus Avellana
Gattung Birkengewächse
Namen Haselnuss, Haselstrauch
Sorten Baum-, Wald-, Purpur-Haselnuss
Giftig Nicht giftig
Härte Rohdichte 0.61g/Cm3
Trocknung Mässig schwindend (0.40), verläuft ohne grössere Probleme, leichte Risse in grösseren Dimensionen
Eigenschaft Mässig schwer, mittelhart
Oberfläche Ist sehr fein polierbar, samtige Oberfläche
Bearbeitung Drechselverhalten: Feinfaserig, gut zu polieren, mit allen Werkzeugen gut zu bearbeiten, eines der angenehmsten Hölzer in der Bearbeitung
Fällen Optimal 25. März, 29. Juni und 31. Dezember
Verwendung Drechselarbeiten, Möbelbau, Schnitzholz
Dimensionen Lang und gerade gewachsen, in kleinen ⌀ selten über 30 cm
Verwandte Korkenzieher-Hasel, Baumhasel, roter Hasel
Holzfarbe Splint blassgelb bis rötlich, Kern hell rötlich, raun

Korkenzieher-Hasel