Lorbeerkirsche

Lateinischer Name Prunus Laurocerasus
Gattung Rosengewächse
Namen Kirsch Lorbeere
Sorten Ca. 25 Arten
Giftig In allen Teilen sehr giftig
Härte Rohdichte 0.66g/cm3
Trocknung Wenig schwindend (0.44), das Holz trocknet ohne Probleme, neigt zu Rissen bei grösseren ⌀. Achtung: Wenn das noch nasse Holz mit Wasser in Berührung kommt, stockt es innert weniger Stunden!
Eigenschaft Schwer und hart
Bearbeitung Drechselverhalten: Mit allen Werkzeugen gut zu bearbeiten. Sehr gutes Drechselverhalten, mit etwas Kraftaufwand verbunden, da sehr hart. Feine Arbeiten sind möglich
Fällen Optimal 25. März, 29. Juni und 31. Dezember
Verwendung Drechselarbeiten, Kunsthandwerk
Dimensionen Grössere ⌀ sind möglich, selten über 30 cm
Verwandte
Holzfarbe Kern weisslich bis grau, ohne Splint. Breite, sehr stark gezeichnete Jahrringe