Perückenstrauch

(nicht einheimisch)

Lateinischer Name Cotinus Coggygria
Gattung Sumachgewächse
Namen Fisettholz, Färbersumach, Schmack, Venezianischer-, Ungarischer- oder Tiroler Sumach
Sorten
Giftig In allen Teilen giftig.
Härte Rohdichte 0.62 g/cm3
Trocknung Mässig schwindend (0.52), grössere Dimensionen über 30 cm ⌀ sollten zum Trocknen aufgetrennt werden, Trocknung sollte langsam und kontrolliert vor sich gehen
Eigenschaft Mässig schwer, mittelhart, zäh
Bearbeitung Drechselverhalten: Mit allen Werkzeugen gut zu bearbeiten, gutes Drechselverhalten, mit etwas Kraftaufwand gut zu polieren
Fällen Optimal 25. März, 29. Juni und 31. Dezember
Verwendung Drechseln, Schnitzarbeiten, Kunsthandwerk
Dimensionen Alle Dimensionen sind möglich, grössere Stücke sind aber selten
Verwandte Grüner Perückenstrauch
Holzfarbe Intensive, gelbliche bis hellbraune Färbung, starke Jahrringzeichnung