Wildrose

Hundsrose

Lateinischer Name Rosaceae
Gattung Rosengewächse
Namen Hagrose, Heckenrose, Heiderose, Hagebutte, Hagrose
Sorten Hundsrose, Rotblättrige Rose, Bibernell-Rose, Weinrose
Alle Wildrosen Haben 5 Blütenblätter
Giftig Nicht giftig
Härte Rohdichte 0.93 g/cm3
Trocknung Stark schwindend (0.56), sollte sehr langsam trocknen, neigt stark zu reissen
Eigenschaft Sehr schwer, sehr hart, zäh
Bearbeitung Drechselverhalten: Sehr feinfaserig, mit allen Werkzeugen gut zu bearbeiten, Macht Spass zu drechseln
Fällen Optimal 25. März, 29. Juni und 31. Dezember
Verwendung Drechselarbeiten, Kunsthandwerk, Einlegearbeiten
Dimensionen Nur in kleinen ⌀ zu bekommen, sehr selten über 6 cm
Verwandte Rotblättrige Rose, Bibernell-Rose, Weinrose, Hagenbutte
Holzfarbe Zahlreiche, sehr ausgeprägte Markstrahlen, deutliche Jahrringbildung, im Frühholz nur wenig Poren, ist undeutlich ringporig, von lichtgrauer bis grünlicher Farbe